Patenschaft

Immer wieder müssen wir Tiere aufnehmen, die nur geringe oder gar keine Vermittlungschancen haben. Meist handelt es sich um kranke oder alte Tiere. Um diesen Tieren noch ein schönes Leben zu ermöglichen. Notwendige Medikamente, spezielles Futter und Tierarztbesuche kosten Geld.

Für diese Tiere suchen wir Paten, die uns bei der Bewältigung der Kosten helfen.
Schon ab 10 Euro monatlich können Sie die Patenschaft für ein Tier übernehmen.

Sind Sie interessiert? Dann rufen Sie uns an, schicken uns eine E-Mail oder nehmen schriftlich mit uns Kontakt auf. Gerne schlagen wir Ihnen auch ein Tier vor.

Denn nur mit Ihrer Hilfe können wir helfen!

Sie erhalten automatisch im Januar des folgenden Jahres eine Spendenquittung, wenn die Spendensumme 50 Euro übersteigt. Bis 50 Euro erkennt das Finanzamt den Kontoauszug als Spendenbeleg an.

Dank unseren Gassigehern, die regelmässig zu uns kommen, können unsere Schützlinge richtig spazieren gehen. In der täglichen Tierheimroutine ist oft nicht die Zeit für ausgiebige Spaziergänge. Die Vierbeiner danken es mit viel Zuneigung, die sie zurück geben, liebevollem Blick und freudigem Schwanzwedeln.

Unser Dank gilt all den lieben Gassigehern auch im Namen unserer Hunde.

zum Patenschaftsantrag

Falls Sie Interesse haben auch Gassigeher zu werden, melden Sie sich einfach im Tierheim, wir und unsere Tiere freuen uns über jede Hilfe. Telefon: 06061 / 3818

 

Drucken E-Mail

Patenschaft

Apollo

Apollo

Lucy

Lucy

Sammy

Sammy